Dienstag 19 Februar 2019

Im Wasserpflanzenhaus des Botanischen Gartens München kann man noch bis 31. März ein besonderes Schauspiel erleben: Dort fliegen exotische Schmetterlinge frei durchs Gewächshaus.

Nähere Auskünfte gibt es unter Tel. 089/17861-329.

Das Schicksal von Zimmerpflanzen ist in der ersten Jahreshälfte 2019 ein Thema im Berliner Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße.

Die Ausstellung „Zimmerpflanzen: geliebt, gegossen, vergessen“ ist bis zum 2. Juni zu sehen. Tel. 030/83850100.

In den Pflanzenschauhäusern des Botanischen Gartens Rombergpark sind in den nächsten Wochen zwei Ausstellungen zu sehen: „Gejagte Schönheiten und ihre Jäger“ nimmt  Orchideen in den Fokus;außerdem ist  „Neuseeländischer Frühling“ dort angesagt. Die Ausstellungen sind bis zum 3. März jeweils von montags bis donnerstags, 10 bis 16 Uhr, über das Café Orchidee, samstags, sonntags und feiertags über das Kassenhaus erreichbar.

Im Rahmen der Ausstellungen finden zwei Abendveranstaltungen statt: „Orchideen, die Kosmopoliten des Pflanzenreiches“, Sonntag, 3. März, 17.30 Uhr, und um 18.30 Uhr „Eine Reise ins Meer der Düfte“.

Weitere Garten- und Pflanzenmarkttermine sind hier zu finden.