Montag 10 Dezember 2018

Schlangenknöterich

von  Michael Stork

Botanischer Name:
Bistorta officinalis
(Polygonaceae - Knöterichgewächse) 

Blütezeit:
Mai - Juli

Standort/Bodenansprüche:

Wiesenpflanze, liebt feuchte humusreiche Böden

Pflege:

Bei Trockenheit wässern, Rückschnitt im Winter

Arten / Sorten:
Hier blüht die Sorte 'Superbum', die Blüten werden von vielen Insekten besucht

Wissenswertes:

Der Name bezieht sich auf die verdickten, schlangenförmig gewundenen Rhizome (Wurzeln). Im Sinne der Signaturenlehre (äußere Gestalt lässt schließen auf innere Wirkung) galten die Rhizome früher als Medizin gegen Schlangenbisse.