Dienstag 11 Dezember 2018

Helmkraut

von  Michael Stork

Botanischer Name:
Scutellaria incana
(Labiatae) Lippenblütengewächse

Blütezeit:
August bis September

Standort:
sonnig bis halbschattig

Bodenansprüche:
normaler Gartenboden

Pflege:
Rückschnitt im Winter, erscheint teilweise erst spät im Frühjahr

Arten / Sorten:
Heimisch ist das Sumpfhelmkraut (Scutellaria galericulata) den höchsten Gartenwert hat jedoch Scutellaria incana

Wissenswertes:
Die Pflanze stammt aus Nordamerika. Es handelt sich hier um eine Wildstaude, also keine gärtnerische Züchtung.

Der bot. Name bedeutet: Schildkraut (wegen der Blütenform), incana = grauweiß (Blätter teilweise, Blütenkelch)
Englischer Name: Skullcap