Dienstag 11 Dezember 2018

Roter Sonnenhut

von  Michael Stork

Botanischer Name:
Echinacea purpurea
(Asteraceae) Korbblütengewächse

Blütezeit:
Juli bis September

Standort:
sonnig bis halbschattig

Bodenansprüche:
normaler Gartenboden

Pflege:
Rückschnitt im Winter, Teilung im zeitigen Frühjahr (empfohlen bei älteren Pflanzen)

Arten / Sorten:
Es gibt zahlreiche Züchtungen, hier blüht die Sorte 'Rubinstern'

Echinacea purpurea 'Alba' (syn. 'White Swan') - weiß, 100 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Harvest Moon' - orangegelb, 65 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Fatal Attraction' - rosarot, 75 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Flame Throwers' - orangerot in orangegelb übergehend, 95 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Hot Summer' - rotorange, 55 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Jade' - weiß, 60 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Leuchtstern' - purpurrot, 100 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Lucky Star' - weiß, 100 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Magnus' - tiefrot, 100 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Magnus Superior' - dunkelrot, 100 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Purity' - große, weiße Blüten, kompakt wachsend, 70 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Sundown' - purpurorange, reichblühend, 90 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Sunrise' - gelb, 80 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Sunset' - orangerot, 80 cm hoch, wertvolle Schnittblume
Echinacea purpurea 'Tiki Torch' - orange, 80 cm hoch, wertvolle Schnittblume

Wissenswertes:
Die Heimat dieser Pflanze ist Nordamerika. Schon die Indianer kannten und schätzten sie als Heilpflanze. Extrakte aus Wurzeln und Spross sind in der Apotheke erhältlich: Nachgewiesen ist ihre Wirkung zur Stärkung des körperlichen Immunsystems.

Der botanische Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet: Igel.  (Bitte berühren Sie doch einmal vorsichtig!)