Montag 10 Dezember 2018

Wiesenraute

von  Michael Stork

Botanischer Name:
Thalictrum delavayi
(Ranunculaceae) Hahnenfußgewächse

Blütezeit:
Juni bis September

Standort:
sonnig bis halbschattig

Bodenansprüche:
frischer bis feuchter Boden

Pflege:
Entfernen abgeblühter Blütenstände, Rückschnitt im Spätherbst oder Winter

Arten / Sorten:
Chinesische Wiesenraute Thalictrum delavayi, hier die Sorte 'Splendide'

Wissenswertes:

Diese Wiesenraute wurde bereits im 18. Jahrh. gefunden und nach dem französischen Botaniker Delavay benannt, der sich als Missionar in China aufhielt.

Die Sorte 'Splendide' entstand in Frankreich aus einer Kreuzung von Th. delavayi mit einem unbekannten Partner. Leider ist die Pflanze steril, d.h.: eine Vermehrung über Samen ist nicht möglich.

Foto:

Michael Stork