Dienstag 21 Mai 2019

Weiße Reifröcke zum Fest

von  Monika Zybon-Biermann

Weihnachtsnarzissen auch 2018 zur Blüte gebracht

 Narcissus cantabricus 2019


Narcissus cantabricus


Pünktlich zum Weihnachtsfest gelang es Michael Stork erneut, seine kantabrischen Narzissen (Narcissus cantabricus) zum Blühen zu animieren (Siehe Foto links).Wie man es anstellt, die nach der nordspanischen Provinz benannte Wildblume dazu zu bringen, auf der Fensterbank des Wohnzimmers ihre an einen altmodischen Reifrock erinnernden Blüten zu öffnen, hat er auf den Gartenansichten bereits verraten.

Seinen Bericht unter dem Titel „Weihnachtsnarzissen“ finden Sie im Menüpunkt „Pflanzenportraits“. Darin können Sie noch eine ganze Menge mehr über die mediterrane Schönheit erfahren, zum Beispiel, dass sie mehr als einen Namen hat und auch auf dem afrikanischen Kontinent Wurzeln schlägt. Dabei ist besonders erstaunlich, dass sie ausgerechnet in Kantabrien gar nicht vorkommt...

.