Dienstag 22 Oktober 2019

Klima und Garten

Palme im Garten -  winterhart genug?

Samenhändler bietet neuartiges Hilfe-Tool für Exotenfreunde

Wer vom Blauglockenbaum, der Hanfpalme oder einem Fuchsienstrauch für den eigenen Garten träumt, steht automatisch vor der Frage, wo der schöne Exot überwintern soll, ohne ins Gewächshaus  ausweichen zu müssen. Dabei gibt es in Deutschland unterschiedliche Klimazonen und Orte, an denen ausgewachsene Exemplare aus wärmeren Gebieten durchaus im Freien überleben können. Aber wer kennt schon die Winterhärte von Pflanzen und die Klimazonen genau genug?

Die auf seltene und exotische Arten spezialisierte Samenhandlung Asklepios-Seeds in Bad Liebenzell bietet jetzt auf ihrer Homepage ein Programm an, mit dem man einfach und kostenlos  herausfindet, ob der gewünschte Baum im eigenen Vorgarten Überlebenschancen hat. Steffen Bauer hat ein eigenes Tool dazu entwickelt, mit dem man nach einer guten Minute weiß, ob Traumpflanze und eigener Wohnort miteinander kompatibel sind. Dabei wird der internationale Standard zur Bestimmung der Winterhärte USDA verwendet. Der direkte Link zum Bestimmungstool ist www.asklepios-seeds.de/usda-winterharte-pflanzen-bestimmen.